Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
swissfondue-interim
In Chemnitz gibt es jetzt anscheinend eine "Bürgerwehr", die Passkontrollen durchführt.
Demnach waren an dem Übergriff mindestens 15 Personen beteiligt. Zunächst verlangten sie von einer zehnköpfigen Gruppe deutscher Jugendlicher, die einen Geburtstag feierten, die Ausweise. Zeugen sagten aus, die Angreifer hätten sich als Bürgerwehr bezeichnet.
Aber das war ja nur Deutsche. Die wurden nicht mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft oder angegriffen.
Die mutmaßlichen Angreifer liefen daraufhin zu einer weiteren siebenköpfigen Gruppe auf der Schlossteichinsel und kreisten sie ein. Die Deutschen, Iraner und Pakistaner wurden nach Angaben der Polizei fremdenfeindlich beschimpft. Der 26-jährige Iraner wurde zudem durch einen nicht näher bezeichneten Gegenstand verletzt.




Don't be the product, buy the product!

Schweinderl