Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
swissfondue-interim
3491 37af 500

Kostengünstiger Ausbau mit Photovoltaik und Windanlagen in Süddeutschland möglich. Konkurrenzfähiger auch gegenüber Kohlestrom. Von Seite der Regierung in Bayern wird auf Netzausbau zu Offshore-Anlagen in der Nordsee gedrängt. 
„Fraunhofer-Studie straft Zentralisten Lügen. Windkraft an Land und Photovoltaik sind die derzeit wirtschaftlichsten regenerativen Energien. In der vierten Auflage seiner Studie „Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien“ stellt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE fest: „Photovoltaik und Onshore-Wind sind die günstigsten Erneuerbare-Energien-Technologien in Deutschland“. „Windstrom ist also an guten Landstandorten betriebswirtschaftlich günstiger zu produzieren als Offshore“, bestätigt Studien-Projektleiter Christoph Kost auf Nachfrage.“





http://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/wirtschaft/detailansicht-wirtschaft/artikel/fraunhofer-studie-straft-zentralisten-luegen.html
Reposted byanti-nuclearpaketgingerglue

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl