Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
swissfondue-interim
3514 7b51 500

Seit der Energiewende schien das Thema vom Tisch. Niemand sprach mehr von einem politisch zu erzwingenden Ausstieg aus der Atomindustrie. Der Markt werde es von alleine richten, glaubte man bis weit in die Anti-AKW-Bewegung hinein. Doch jetzt ist alles ­anders. Am Donnerstag hat die Leitung der Grünen Partei eine neue Anti-AKW-Initiative beschlossen. Sie soll sich allerdings – vorerst – auf das AKW Beznau beschränken.

Das Werk stand wegen Unregelmässigkeiten im Druckbehälter während dreier Jahre still. Letzte Woche hat aber die Atomaufsichtsbehörde Ensi befunden, die Probleme mit dem Druckbehälter würden die Sicherheit des Reaktors nicht beeinträchtigen. Nun will die Eignerin Axpo das Werk wieder hochfahren und mindestens bis ins 60. Betriebsjahr, also bis 2030, weiterbetreiben.



https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/beznau-vom-netz-gruene-setzen-aufs-volk/story/14348510

Reposted byanti-nuclear anti-nuclear

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl