Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
swissfondue-interim
zumindest muss man sich die frage erlauben, wie IMMER!, cui bono, wem nützts. und da ist die unmenschliche industrie an erster stelle zu nennen. klar profitieren die davon. klar sehen die gern sklaven, die möglichst dumm sind und anspruchslos und nicht aufmucken.

dass das aber die URSACHE ist, dass die hierher kommen, bestreite ich nach wie vor. würd mich nicht wundern, wenn gewisse kreise diese migrationen befeuern in den ländern, mit propaganda und (falschen) versprechungen. kann ich so aber nicht sagen.

was aber klare ursachen sind, sind unsere waffenverkäufe, die zerstörung, vergiftung und verseuchung von lebensräumen und -grundlagen durch unsere konzerne und damit unsere lebensweise und unser konsumverhalten. und DA MÜSSEN WIR ANSETZEN. nicht auf den armen schweinen, die auf gut glück hierher kommen, rumtrampeln, sondern auf den verantwortlichen krawatten in den teppichetagen unserer konzerne und banken und parlamente.




https://verschwoerer.jimdo.com/fl%C3%BCchtlinge-asyl/

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl