Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
swissfondue-interim
8626 5a0f
Reposted fromtotal1ty total1ty
swissfondue-interim
swissfondue-interim

Sphinx-Observatorium, Jungfraujoch, Schweiz

via

Reposted frompaket paket
swissfondue-interim
8516 dbd7
Reposted byp125thor7o
swissfondue-interim
Reposted fromFlau Flau
swissfondue-interim
8507 3d54 500


“Angsteinflößend”: Wer zur Hölle sind die mystischen Trommler, die Strache in Tirol begleitet haben?

Wer sind diese trommelnden Fußsoldaten mit stoischer Miene, denen diese “Dummheit leider passiert ist”?

Das Problem der ganzen Show liegt gar nicht so sehr beim Auftritt von Drumatical Theatre, als vielmehr bei der FPÖ, die diese Inszenierung geplant hat. Die martialisch-militäritische Bildsprache wirkt erst in Verbindung mit der freiheitlichen Ideologie bedrohlich, ähnlich wie “konzentriert” erst in Verbindung mit “Lager”, beziehungsweise der Konzentrierung von Menschen problematisch wird.

Der Auftritt polarisiert deshalb so stark, weil die Symbolik – anders als bei anderen Auftritten der Trommler – gleich in mehrere Richtungen ausschlägt. Hier wird nicht nur mit dem Marsch und der Uniform, mit martialischen Elementen und Masse gespielt, wie das bei vielen Percussion-Formationen der Fall ist. Hier wird vielmehr ein Publikum bedient, das teilweise ideologischen Vorstellungen anhängt, die genau diese autoritären Elemente benötigen.

Und genau dadurch hat sich Drumatical Theatre – ob bewusst oder unbewusst – für die freiheitliche Inszenierung und Propaganda benutzen lassen.


https://noisey.vice.com/alps/article/ne4kbm/angsteinflossend-wer-zur-holle-sind-die-mystischen-trommler-die-strache-in-tirol-begleitet-haben

Reposted byp856 p856
swissfondue-interim

Österreich: Das Bundesheer übt Einsätze gegen Demos und Streiks

In Wien haben hunderte Soldaten das Vorgehen gegen Demonstranten geübt. Offiziere wollen, dass das Heer für solche Einsätze “an Mannstärke zulegt” und die “Waffenwirkung” ausbaut.

Den Bericht gibt's hier. Der Krieg Arm gegen Reich, er nimmt im faschistisch regierten Österreich Form an.

Reposted fromdarksideofthemoon darksideofthemoon
swissfondue-interim
8497 626c 500
Reposted bykenmossp856
swissfondue-interim
8489 38fc 500
Reposted bythor7o thor7o
swissfondue-interim
8480 bb11 500
Reposted byp856thor7o
swissfondue-interim
8479 09d1 500
Reposted byp856thor7o
swissfondue-interim
7715 fd76 500
when your autism kicks in and you have to be sure
Reposted frommangoe mangoe viagaf gaf
swissfondue-interim
8027 3283
Reposted bystraycatznuhnvmthor7o
swissfondue-interim
8025 1175 500
Reposted bystraycatwonkoBlackRAtpaketDUrbanthor7o
swissfondue-interim
8023 2656 500
Reposted bystraycat straycat
swissfondue-interim
8020 9d85 500
Reposted bystraycatcarsten233
swissfondue-interim
8018 e154
Reposted bystraycat straycat
swissfondue-interim
7997 d8a2 500
Reposted bystraycatnvm
swissfondue-interim
7993 041b 500

Warum kann man in Melbourne umsonst die Bahn nutzen? Antwort der Stadt: "es spart Geld" (...)
"Es fahren Zehntausende Pkws weniger durch das Stadtzentrum, Straßen halten länger, Unfälle sind seltener, die positiven Auswirkungen auf die Luft sind immens. Dazu kommt, dass man keine Fahrkartenkontrolleure bezahlen muss, die Zahl der kostspieligen Strafverfahren gegen Schwarzfahrer ist gegen Null gegangen - und die Zahl der Touristen angestiegen"




Reposted byIntekhabarakhstraycatForstipsyentistTabslaPsaikom4r1opunishertgsnerdanelbennienvmEinhornZorroselen34kuroinekochris919Kane1337irukandjisyndromeHackMett-von-WurstDUrbangruetze
swissfondue-interim

Neben dem Einsatz gegen Demonstrationen hat das Bundesheer auch noch ein weiteres Szenario geübt, nämlich das Vorgehen gegen Betriebsbesetzungen. Eine beängstigende Szenerie.
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl